Sanierung

Historisches Rathaus

Navigation

    Mission & Vision

    Durch die Hochwasserkatastrophe 2021 besteht die Notwendigkeit einer Komplettsanierung des bestehenden Objektes. Die Sanierung bezieht sich aufgrund des Erfordernisses zur Einhaltung aktuell geltender Rechte und Normen auch auf die nicht direkt von der Flut betroffenen Obergeschosse.

    Die Maßnahmen des Wiederaufbaus erfolgen aufgrund des vorhandenen Denkmalschutzes unter intensiver Beteiligung der unteren und oberen Denkmalschutzbehörden. Ziel ist es, bei der Sanierung die historische Bausubstanz bestmöglich zu erhalten und gleichzeitig das Gebäude mit moderner Technik zukunftsfähig zu gestalten.

    Nach erfolgter Sanierung sollen die politischen Gremien wieder im historischen Ratssaal tagen und das Gebäude wieder für weitere Nutzung wie beispielsweise Trauungen genutzt werden können.

    • Vorbereitung
    • Planung
    • Ausführung
    • Abschluss

    Unsere Baupartner

    Logo Kempen Krause Ingenieure
    Logo Georg Waltermann Ingenieurbüro
    Logo Ibp Medientechnik